Stellenausschreibungen

Für die IVSS arbeiten

Stellenausschreibungen

Für die IVSS arbeiten

Für die IVSS arbeiten

Die IVSS rekrutiert in den Kategorien Fach- und Unterstützungspersonal. Fachpersonal wird normalerweise international rekrutiert für Funktionen, für die ein Universitätsabschluss und hohe Qualifikationen verlangt werden und zu denen Leitungsfunktionen gehören können. Unterstützungspersonal wird normalerweise vor Ort rekrutiert.

Die Beschäftigungsbedingungen der IVSS folgen denjenigen des Internationalen Arbeitsamtes (IAO) und dem Entlöhnungssystem der Vereinten Nationen.

Offene Stellen der IVSS werden auf dieser Website und in der e-Recruitement-Website des IAA veröffentlicht.

ILO's e-Recruitment

Offene Stellen

Direktor(in) der Abteilung für die Entwicklung der sozialen Sicherheit

Die Internationale Vereinigung für Soziale Sicherheit (IVSS) ist auf der Suche nach einer neuen Direktorin/einem neuen Direktor der Abteilung für die Entwicklung der sozialen Sicherheit. Diese spannende Kaderposition könnte für Sie interessant sein, wenn Sie über grundlegende Kenntnisse in der sozialen Sicherheit und in der Verwaltung der sozialen Sicherheit sowohl auf strategischer als auch auf praktischer Ebene verfügen und es Ihnen Spaß macht, komplexe Programme mit verschiedenen Projekten zu leiten und Mitarbeitende zu positiven Ergebnissen zu führen.

Als Direktorin oder Direktor der Abteilung für die Entwicklung der sozialen Sicherheit haben Sie die einzigartige Chance, die Produktion von IVSS-Wissen zu gestalten, mit dem die Vereinigung auf die unterschiedlichen und schnell sich ändernden Schwerpunktthemen ihrer Mitgliedsorganisationen reagiert und die künftigen Herausforderungen für die Verwaltung der sozialen Sicherheit zu bewältigen sucht. Die Stellung ist im Managementteam der IVSS angesiedelt, und die Stelleninhaberin/ der Stelleninhaber ist verantwortlich für die Entwicklung der fachlichen Tätigkeiten und der IVSS-Wissensbasis, insbesondere der Leitlinien der IVSS, der Analyse-Berichte, der Datenbanken der sozialen Sicherheit und verwandter Wissensressourcen. Sie/er leitet ein Team von Fachleuten der sozialen Sicherheit und arbeitet intensiv mit den IVSS-Fachausschüssen zusammen, um im Rahmen von Programm und Haushalt der IVSS ein globales Programm für die Produktion von angewandtem Wissen umzusetzen.

Wir suchen eine strategisch denkende Person, die als Teamplayer/in über hervorragende Führungs- und Kommunikationsfähigkeiten sowie über langjährige Erfahrung im Projektmanagement verfügt, sich für Leistungsfähigkeit einsetzt, Offenheit gegenüber unterschiedlichen Kulturen und Kontexten zeigt und internationale Erfahrung besitzt.

Bewerbungsfrist (Mitternacht Genfer Zeit): 30. November 2020

Für detaillierte Informationen zu dieser Stelle und zum Bewerbungsprozess klicken Sie bitte hier.