Nachrichten und Analysen

Nachrichten und Analysen

Veröffentlicht:
22. Januar 2021
Themen:
Personalmanagement
Innovationsfähigkeit
Informations-und Kommunikationstechnologie
Technologischer Wandel
COVID-19

Zu Beginn der COVID-19-Krise reagierten die Regierungen sowohl hinsichtlich des Umfangs als auch der betroffenen Personen mit unmittelbaren und groß angelegten Initiativen, um die gesundheitlichen, sozialen und wirtschaftlichen Folgen der Pandemie abzufedern. Innert kürzester Frist wurde ein Netz an

Veröffentlicht:
21. Januar 2021
Themen:
Gesundheit
Berufliche Wiedereingliederung
COVID-19

Die Internationale Vereinigung für Soziale Sicherheit (IVSS) baut ihre Tätigkeiten im Bereich der Rehabilitation weiter aus und berücksichtigt dabei, dass aufgrund der COVID-19-Pandemie die Nachfrage nach Rehabilitationsdienstleistungen und deren Kapazitäten gestiegen ist. Die jüngst eingerichtete

Veröffentlicht:
18. Dezember 2020
Themen:
Deckungsausweitung
Migration
Bilaterales Abkommen
COVID-19
Leitlinie:
Administrative Lösungen für die Deckungsausweitung

Zum Internationalen Tag der Migranten am 18. Dezember möchten wir die Aufmerksamkeit darauf richten, wie stark die COVID-19-Pandemie Arbeitsmigranten zugesetzt hat. Ein neuer Bericht der Internationalen Vereinigung für Soziale Sicherheit (IVSS) und der Internationalen Arbeitsorganisation (IAO) zeigt

Veröffentlicht:
17. Dezember 2020
Region:
Amerika
Themen:
Informations-und Kommunikationstechnologie
Deckungsausweitung
Geschlechtsbedingte Ungleichheiten
COVID-19

Am 3. Dezember fand der virtuelle Gipfel der sozialen Sicherheit der Internationalen Vereinigung für Soziale Sicherheit für den amerikanischen Kontinent statt, an dem mehr als 500 Verwalter, Manager und Expertinnen und Experten des Bereichs teilnahmen.

Veröffentlicht:
11. Dezember 2020
Region:
Afrika
Themen:
Beschäftigungspolitiken
Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten
Anlage von Vermögenswerten
Sozialpolitik und -programme

Bei der Anlage von Reservefonds der sozialen Sicherheit ging es bislang lediglich darum, den Wert finanzieller Vermögenswerte zu erhöhen und die Finanzierbarkeit und langfristige Tragfähigkeit von Rentensystemen sicherzustellen, doch heute ist diese Tätigkeit innerhalb der Verwaltung der sozialen

Veröffentlicht:
10. Dezember 2020
Themen:
Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz
Schwer zu deckende Gruppe
Bilaterales Abkommen
Analyse der Politik

Ein neuer Artikel der International Social Security Review liefert eine interessante Analyse der Herausforderungen, die sich bei der Umsetzung eines Sozialschutzes für Seeleute stellen. Vor dem Hintergrund, dass die Volkswirtschaften immer mehr auf globale Lieferketten und internationale

Veröffentlicht:
3. Dezember 2020
Region:
Amerika
Themen:
Über die IVSS

Das kanadische Ministerium für Beschäftigung und soziale Entwicklung hat sich im bisher größten Wettbewerb um den Preis für gute Praxis für Amerika durchgesetzt. Mit 138 Bewerbungen war es der regionale Wettbewerb der Internationalen Vereinigung für Soziale Sicherheit (IVSS) mit der höchsten

Veröffentlicht:
2. Dezember 2020
Region:
Amerika
Themen:
Renten
Arbeitslosigkeit
Schwer zu deckende Gruppe
Sozialhilfe
COVID-19

Die COVID-19-Pandemie hat offengelegt, dass in der Deckung der sozialen Sicherheit überall auf der Welt Lücken bestehen. Die Auswirkungen der Krise sind besonders schwer in Ländern mit mittleren und niedrigen Einkommen, wo viele Arbeitnehmer, vor allem im informellen Sektor, keinen Zugang zu

Veröffentlicht:
27. November 2020
Region:
Europa
Themen:
Arbeitslosigkeit
Beschäftigungspolitiken
COVID-19

Die zweite Welle der Coronavirus-Pandemie in Europa hat dazu geführt, dass ab September erneut Abstandsregeln, Einschränkungen der Wirtschaftstätigkeit, Homeoffice Ausgangsbeschränkungen und Lockdowns eingeführt wurden. Ohne zu wissen, wie lange die Gesundheitskrise und ihre Folgewirkungen auf die

Veröffentlicht:
18. November 2020
Region:
Europa
Themen:
Schwer zu deckende Gruppe
Bilaterales Abkommen
COVID-19

Die COVID-19-Pandemie hat die Arbeitsmodalitäten vieler Menschen drastisch verändert. Auf der ganzen Welt wurde Telearbeit eingeführt oder stärker genutzt, um der Gefahr einer Infektion am Arbeitsplatz aus dem Weg zu gehen. Davon betroffen sind auch Grenzarbeitnehmer in der Europäischen Union (EU)